Häufige Fehler bei der Entwicklung von Saatgut in Innenräumen

Samen in Innenräumen zu züchten ist eine einfache Aufgabe, es sei denn, Sie halten sie am Leben, was eine herausfordernde Aufgabe ist. Aufgrund dieser herausfordernden Aufgabe würden die meisten Menschen heutzutage lieber einen Pflanzensetzling kaufen, als eine Pflanze aus Samen zu züchten. Und so verdienen diejenigen, die Samen anbauen, viel Geld, verwandeln aber einen Samen in lebende und starke Pflanzen.
Auch Sie können eine Menge Geld sparen, wenn Sie nur die folgenden Fehler vermeiden, um die Chancen für eine erfolgreiche Saatgutentwicklung zu erhöhen.

Nicht ausreichend

Eine Hauptsache, die ein Samen benötigt, ist mild. Wenn die Chancen, dass Sonne oder Naturlicht in Ihr Haus eindringen, unzureichend sind, wird das Züchten von Samenfestessa in robuste Setzlinge zu einer schwierigeren Aufgabe, ganz gleich, was Experten auch sagen. Bei einigen Personen ist künstliches Licht jedoch nicht so stark wie natürliches Licht. Für einen fantastischen Keimling müssen Sie ihn 12 bis 15 Stunden am Tag unter Licht halten.

Zu viel oder zu wenig Wasser

Einer der häufigsten Fehler, den jeder machen kann, ist, den Setzlingen zu viel oder zu wenig Wasser zu geben. In beiden Fällen wird das Wachstum eines Samens zu einer Pflanze gestoppt. Aus diesem Grund wird berichtet, dass dies der schwierigste Teil des Wachstums von Pflanzen aus Samen ist. Da die Sämlinge so zerbrechlich sind, gibt es kaum Fehler beim Gießen, die den gesamten Vorgang beeinträchtigen. Halten Sie diese Stelle, Samen und Knospen in sterilem Zustand, Samenfestes Saatgut feucht, aber nicht nass.

Zu schwer pflanzen

Samen sind das empfindlichste Material und es ist eine schwierige Aufgabe, sie in den richtigen Bereich dieses Topfes zu pflanzen. Einige Samen müssen tief eingepflanzt werden, damit sie bei völliger Dunkelheit keimen können, während die Samen teilweise beleuchtet werden müssen. Kennen Sie also die Art des Saatguts, das Sie verwenden, und pflanzen Sie sie entsprechend ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *