Einträge

Auf diesen Internetseiten werden Einträge von Benutzern (Kommentare) automatisiert wiedergegeben. Für den Inhalt der Benutzereinträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich.

Einträge sind für andere Benutzer lesbar. Zeilenschlag kann auch anderen Medien gestatten, die Einträge zu veröffentlichen. Die Einträge dürfen jedoch nicht ohne schriftliche Genehmigung von Zeilenschlag weiterveröffentlicht werden.

Die Löschung von Einträgen wird vorbehalten. Insbesondere können Einträge gelöscht werden,

  • deren Autor falsche Namen oder Pseudonyme benutzt,
  • die mehrfach eingestellt wurden,
  • deren Inhalt gegen das deutsche Presserecht verstößt, also z.B. Beleidigungen oder Verleumdungen enthalten. Das gilt auch für Polemik und Falschmeldungen,
  • die sich nicht auf den Inhalt beziehen, sondern nur eine persönliche Mitteilung an andere Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer sind,
  • die Verweise (Links) auf fremde Internetseiten und E-Mail-Adressen enthalten,
  • die werbliche Hinweise oder Kampagnenaufrufe enthalten.

Personen, die durch regelwidrige Einträge aufgefallen sind, können von der Funktion zum Verfassen von Einträgen oder der Nutzung der Internetseiten gesperrt werden.